CREATE YOUR SUCCESS - ANDY FUMOLO

Neugier wird von dir erwartet! Welche Fähigkeiten sind wichtig im Beruf?

Letztes Jahr habe ich in – Ein absoluten Muss für beruflichen Erfolg 2013 – beschrieben, was von Mitarbeitern erwartet wird – und sie haben sich bewahrheitet. Für die damals beschriebenen Fähigkeiten bleibt die Erwartung weiterhin sehr hoch. Ich hoffe, du hast dafür schon die richtigen Maßnahmen getroffen.

Leadership, klare Kommunikation und emotionale Intelligenz, werden immer neue Möglichkeiten anziehen und Türen öffnen.

Welche Erwartungen bringt 2014

Storytelling

Marken sind zu Verlegern geworden. Sie kommunizieren gleichzeitig über viele Plattformen mit unterschiedlichen Stimmen. Die Nachfrage nach Inhalten, für B2B und Konsumenten, ist mehr als hoch: interne Kommunikation, in Kurz- und Langform, online genauso wie Social Media.

Die Aufgabe liegt darin, die unterschiedlichen Rollen zu verstehen. Unterschiedliche Hüte zur gleichen Zeit zu tragen, erzielt die größte Wirkung. Die Basis-Regeln guter beruflichen Kommunikation sind dafür die Grundvoraussetzung. Effektive berufliche Kommunikation, kümmert sich immer um den Zuhörer und stellt das Produkt oder das Unternehmen in den Hintergrund.

Storytelling gilt für alle Abteilungen eines Unternehmens. Was ist die Geschichte hinter dem Unternehmen? Und wird diese Geschichte wirklich von allen Mitarbeitern gelebt?

Innovation

Neue Möglichkeiten zu finden, neue Ideen zu implementieren, ist nicht mehr die alleinige Aufgabe des Top-Managements. Neue Wege etwas zur Verbesserung ist vielmehr Teil der täglichen Arbeit geworden.

Achte nur darauf, wenn du Verbesserungen und Innovationen an Entscheidungsträger kommunizierst, dass du eine große Bedeutung auf den kommerziellen Nutzen für das Unternehmen legst. Lerne deine Innovation mit den Augen der Entscheidungsträger zu sehen, die das Budget für die Implementierung geben sollen.

Starke Führungskräfte

Starke Führungskräfte sind das Rückgrat jedes Unternehmens. Zur Erinnerung: Mitarbeiter verlassen Führungskräfte und nicht das Unternehmen. 60% würden eine geringere Bezahlung für einen starke Führungskraft akzeptieren.

Natürliche Führungskräfte (Pure Leadership) sind mehr und mehr gefragt.

Es gibt einen Unterschied zwischen “gemachten Führungskräften” und “Pure Leaders”.

Gemachte Führungskräfte haben meistens ein Führungskräfte-Trainings durchlaufen und sind perfekt geeignet, Aufgaben und Anweisungen entgegenzunehmen und zu delegieren. Eine wichtige Fähigkeit, die aber auch Schattenseiten hat, besonders in schwierigen Zeiten. Ihnen fehlt oft die Erfahrung und die Intuition für gute geschäftliche Entscheidungen.

Pure Leaders können Entscheidungen rasch treffen, sie halten ihre Versprechen, motivieren Teams und heben die Produktivität.

Intellektuelle Neugier

Das es ganz richtig – Neugier ist eine positive Fähigkeit. Forbes bezeichnet Intellektuelle Neugier als eine der top fünf Persönlichkeits-Eigenschaften. Was sind die Gründe dafür? Neugier führt zu rascheren Problemlösungen. Neugierige Menschen passen sich rascher und effizienter an neue Situationen und Herausforderungen an.

In der Wahrnehmung anderer ist Neugier mit Leidenschaft und Innovation verbunden. Menschen, die gerne lernen, haben weniger Probleme mit Veränderungen – bei der Arbeit, in Prozessen, mit Technologie.

Neugierige Menschen, die gerne Neues lernen und Ziele umsetzen, haben die besten Chancen. Jene, die andere inspirieren, eine Umgebung schaffen, in der andere sich weiterentwickeln können und sich an gemeinsamen Werten orientieren, werden in allen Bereichen des Berufs- und Privatlebens vorankommen.