Wenn Leadership außer Kontrolle gerät, werden Mitarbeiter sich rächen.

Die  gesamte Mannschaft einer Filiale von SONIC hat einheitlich gekündigt. Der Brief, den sie an der Eingangstüre der Filiale hinterlassen haben, spiegelt ihren Unmut und Zorn wider – gut sichtbar für Kunden und die Welt.

Leadership macht alles falsch
Bild: Jacobin Magazine

Wer gegen die Interessen der Mitarbeiter arbeitet, fährt den Wagen an die Wand. Wer Mitarbeiter ausnützt, erleidet Schiffbruch.

Die Antwort: Mitarbeiter fördern. Jede Person so einsetzen, damit sie ihre eigenen Fähigkeiten ausbauen und gemeinsam an den Ziele des Unternehmens arbeiten.

Leadership heißt zuhören, verstehen, fördern. Die Ziele gemeinsam als Team erreichen. Es ist so einfach. 


PS: Alle Leser erhalten das PDF E-Buch mit einer 50% Ermäßigung.

Andy Fumolo - Don't Get Stuck

WIE?
Rabattcode FREUNDE beim Bezahlen verwenden.